23.04.11, Keller-Klub: „Stuttgart Kaputtraven“ HEY TODAY (Boys Noize / Kitsuné), IRA ATARI (Audiolith), etc.

19 Apr

Achtung: ausnahmsweise kein VVK, da es diesmal einen OSTERHASI-SONDERPREIS gibt!

Mit HEY TODAY (BOYS NOIZE / KITSUNÉ), IRA ATARI (AUDIOLITH), DOUBLE ADAPTER (South Africa), STEREO TAM TAM!

*** HEY TODAY! (Boys Noite Rec. / Kitsuné)
Mit HEY TODAY! haben wir mal wieder einen Act am Start, der eigentlich längst viel zu groß für den kuscheligen Keller-Klub ist… Um so mehr freuen wir uns, dass sie ihren ersten Stuttgart-Gig zugesagt haben! Das Hamburger Produzenten-Duo hat in Sachen Popularität längst an ihre Studio-Kollegen und Förderer DIGITALISM aufgeschlossen. Mit ihren Remixen für Acts wie Tiga („You Gonna Want Me“, Boys Noize („Nerve“) oder Zombie Nation („Radio Controlled“) sowie ihren eigenen Produktionen auf eigentlich allen großen Elektro-Labels wie Kisuné, Bang Gang Records, Boys Noize und Tiga´s Label Turbo Rec. sorgen HEY TODAY! seit geraumer Zeit für riesigen Wirbel zwischen Tonstudio und Tanzflur. Sie stehen in den Playlists u. a. von Busy P, Mehdi, Bloody Beetroots, Chemical Brothers, Erol Alkan und Tiga. „Take a pot and throw house, freaky 80’s, dirty disco, electro, acid, experimental, funk and rock into it“, so beschreiben die beiden ihren Stil, der sowohl die Fans von discoidem Elektro als auch die Anhänger der härteren Gangart befriedigt.

*** IRA ATARI (Audiolith Rec.)
Auch diesmal haben wir im Keller-Klub jemanden von unserem Elektropunk-Lieblingslabel am Start! Im Vergleich zu ihren Labelkollegen wie Egotronic, Supershirt oder Frittenbude steht die Hamburger Musikerin IRA ATARI allerdings für die eher sanfteren und poppigeren Tön. Etwas sanftere und poppigere Töne wird die Musikerin IRA ATARI vom Hamburger Underground-Elektro-Trend-Label AUDIOLITH (Frittenbude, Egotronic, Supershirt, etc.) bei ihrem Live-Gig auf die Bühne bringen. Ihre Songs sind hyperaktive Pop-Kleinode, die den eingängigen, oft souligen Gesang von Ira mit Clubsounds wie Drum´n Bass und Elektropop verweben. Live tritt die studierte Pianistin zusammen mit ihrem ehemaligen Bandkollegen Carsten Brocker auf.

*** DOUBLE ADAPTER (Südafrika)
Die beiden Brüder, die neben Haezer als DER Electro Act aus Südafrika gehandelt werden, beehren im Rahmen ihrer Europa-Tour erstmals Deutschland. Euch erwartet ein komplett abgefahrenes DJ-Set mit einer Mischung aus Elektro, Techno, Metal, Punk und einer grandiosen Live-Visual-Show…

*** STEREO TAM TAM 
Yeah! Während das Elektro-Genre derzeit von allzu vielen Klonen der Szene-Stars, kommen trotzdem immer wieder neue Acts am Start, die ihr eigenes Dings auf die Beine stellen. STEREO TAM TAM gehört zu den Perlen der letztgenannten. Schlagzeug & Plattenspieler, Drumsticks & Kopfhörer: bei den Live-Auftritten des erst seit wenigen Monaten existierenden Duos aus Süddeutschland kollaborieren Schlagzeug und DJ – und umgekehrt. Da ist es egal ob Norman Frazier hinter den Decks steht und Frank Funk trommelt oder Norman trommelt und Frank die Platten dreht. Beide trommeln, beide legen auf. Eigentlich schon immer. Nur eben seit Kurzem gemeinsam und zusammen. Musikalisch dominiert die Liebe zum Bass, zu hören gibt´s ein Live-Set zwischen Breaks, Dubstep und Elektrogeboller.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: